Die Straßen von Edinburgh und meine Top 5

oder “Können Dudelsäcke schwanger werden?” Part II

28_1.2.2014_Schottland_Edinburgh01

Oft waren es die Kleinigkeiten, mit der mich diese Stadt zum Lächeln brachte. Ob es nun die knapp bekleidete Jugend war, während man selbst frierend den Wind zum Teufel wünschte. Ob es die verfallenen Friedhöfe waren, die einen mit ihrem ganz eigenen Charme begrüßten oder das Wetter, das sich in unfassbarem Tempo änderte, so dass das Aus- und Anziehen der Regenjacke und des Pullis, nach ein paar Tagen kaum noch Sekunden dauerte.

28_1.2.2014_Schottland_Edinburgh02

Vielleicht waren die ersten Minuten in dieser Stadt, in denen ich mich so täuschte, der Grund warum mich diese Stadt nun so begeistert. Stundenlange Entdeckungstouren, von einsamen Gräbern bis zu überfüllten Innenhöfen und gemütliche Runden im Pub.

Eine Stimmung und einen einzigartigen Zauber wie hier, habe ich bisher noch nicht erleben dürfen. Für mich ist es eine der schönsten Städte und ich werde wiederkommen. Bald!
28_1.2.2014_Schottland_Edinburgh03

28_1.2.2014_Schottland_Edinburgh04

28_1.2.2014_Schottland_Edinburgh0528_1.2.2014_Schottland_Edinburgh06

28_1.2.2014_Schottland_Edinburgh07

28_1.2.2014_Schottland_Edinburgh0828_1.2.2014_Schottland_Edinburgh0928_1.2.2014_Schottland_Edinburgh1028_1.2.2014_Schottland_Edinburgh1128_1.2.2014_Schottland_Edinburgh12

Und falls ihr einmal in der Gegend sein solltet, nehmt euch die Zeit. Es lohnt sich!

Meine Top 5 in dieser Stadt:

  • Edinburgh Military Tattoo
    ob Touristenattraktion oder kulturelles Schauspiel, es lohnt sich!
  • Old Town
    wunderschöne alte Häuser und urige Pubs, die man eigentlich alle auch einmal von innen sehen sollte 😉
    Notiz an mich: Nächstes Mal mehr Zeit einplanen.
  • Mary King’s Close
    Führung durchs alte Edinburgh. Mischung aus Geschichte und Geisterkabinett
  • the fringe festival
    Kleinkunst und Musik Festival
  • Calton Hill
    tolle Aussicht über die ganze Stadt. Sogar das Sommerhäuschen der Queen ist zu sehen ;).

 

Und damit gute Nacht Edinburgh

und danke für die tolle Zeit.

28_1.2.2014_Schottland_Edinburgh13

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Beatrice Hohl
    2. Februar 2014 at 20:33

    Da werden alte Erinnerungen wach… Die Friedhöfe hatten es mir damals auch angetan! Sie haben wirklich einen ganz besonderen Reiz.

  • Reply
    Barbara Drucker
    5. Februar 2014 at 1:57

    Tolle Fotos! Bisher war mir Edingburgh herzlich egal, aber das sieht jetzt ganz anders aus! Wieder eine Destination, die ich auf meine Liste setzen muss. Danke für den Tipp!

    lg
    Barbara

  • Reply
    regina
    12. März 2014 at 19:43

    schöne Bilder, ich fahre im Juni nach Schottland, Start in Edinburgh und dann via Inverness, Ullapool nach Skye und dann Glasgow und Edinburgh.
    Ich suche noch nach Tips für ein paar schöne B&Bs in Oban, schau doch mal auf meinen Blog, über eine Nachricht würde ich mich freuen.
    viele grüße
    regina von travelschick.de

  • Leave a Reply

    Bitte Spamschutz eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.